achtet nicht auf die Werbung!
  Startseite
    Alles
    Musik
  Über...
  Archiv
  so sachen
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   myphotos!
   editor's picks
   strohpuppe



http://myblog.de/joinz

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Einschnitt

Man nenne es Verschwendung, ich nenne es Genuss, wenn ich trotz laufender Heizung das Fenster ?ffne, um den letzten Rest Sonne, der durch ein winziges Loch in den Wolken hervorscheint, intensiver genie?en zu k?nnen. W?rest du dabeigewesen, h?ttest du mein Verhalten bewilligt.
1.11.05 16:47


Bloggy Blog Blog

an alle Bloggy Blog Blog Besitzer
es lohnt sich, sich die Anfangseintr?ge vom eigenen Blog nochmal anzugucken, erstaunliches f?llt einem dabei auf und auch gutes.
Zum einen der Entwicklungsprozess, den man v?llig unbewusst durchgemacht hat und zum andern einfach das Wachrufen dieser Zeiten, in denen man noch der von damals war.
Ich hab mir auch Texte von mir im Mai angeguckt und es kommt mir teilweise vor, als h?tte ich diese erst vor recht kurzer Zeit geschrieben.
Ich frage mich, wie ich auf genau diesen Text und die umliegenden zur?ckblicken werde, wenn ich noch etwas in der Zeit wachse.
Wahrscheinlich schmunzelnd wie ein alter Greis, der wei?, dass er eines Tages schmunzelnd auf die Zeit zur?ckblicken wird, als er ein noch nicht ganz so alter Greis war.
6.11.05 23:36


Das Schweigen

"Wovor ich aber wirklich Angst habe, sind Leute, die Typen wie Aoki alles blind glauben. Diese Leute, die selbst nichts zuwege bringen, nichts verstehen, die sich von den bequemen und leicht ?bernehmbaren Meinungen anderer leiten lassen und nur in Gruppen auftreten. Diese Leute, die nie auf die Idee k?men, da? sie vielleicht irgend etwas falsch machen k?nnten. Denen niemals auff?llt, wenn sie einen anderen sinnlos und brutal verletzen k?nnten. Sie ?bernehmen keine Verantwortung f?r das, was sie tun. Vor solchen Leuten habe ich wirklich Angst. Und wenn ich nachts tr?ume, dann von ihnen. In Tr?umen ist nur das Schweigen. Die Leute in meinem Tr?umen haben keine Gesichter. Wie eisiges Wasser dringt das Schweigen ?berall ein. Alles l?st sich in diesem Schweigen auf. Auch ich l?se mich auf. Ich schreie, so laut ich kann, aber niemand h?rt mich."
Murakami
10.11.05 17:16


cant express myself...

...deswegen nehm ich jetz texte von bands zur hilfe:

There are two Colours in my head
Radiohead - Everything in it's right place

Why can't we not be sober?
I just want to start things over.
Why can't we drink forever.
I just want to start things over.

I am just a worthless liar.
I am just an imbecile.
I will only complicate you.
Trust in me and fall as well.
I will find a center in you.
I will chew it up and leave,

Trust me.
Trust me.
Trust me.
Trust me.
Trust me.
tool - sober

Sehnsucht versteckt,
sich wie ein Insekt.
Im Schlaf merkst du nicht,
dass es dich sticht.
Rammstein - Sehnsucht

cold silence has a tendency to atrophy any sense of compassion
tool - schism
14.11.05 20:04


Wer?

Je h?her man fliegt, je grauer erscheint einem der Boden bei der Landung.
Schei?e... verdammt fertig... bestimmte Teile von mir bedeuten mir vielleicht doch mehr als ich dachte. Was soll ich sonst dar?ber sagen? Irren ist ich und ich ist geblendet von Illusionen... und selbst wenn ich hinter diese Illusionen blicken w?rde, k?nnte ich doch nur den Schein sehen.
Der Heiligenschein umgibt alles und ich bin die Mitte des Gef?ges. Nat?rlich bin ich die Mitte, wer sonst?
Niemand ist die Mitte, also muss ich es sein. Begr?ndungen bitte hinterher und Botschaften vorher. Lass uns die L?ge leben und die Wahrheit leugnen, niemals mehr den Schmerz vernachl?ssigen, denn so wie alle anderen Gef?hle, so hat auch er eine gewisse Daseinsberechtigung.
Egal sind nur Fakten. Legal sind nur Dinge, die nicht st?ren und wichtig ist nur Nebel, alles umfassender Nebel.
Die Frage nach dem Ursprung des Nebels erweist sich als unm?gliche Suche nach dem Wesen des Seins.
Was bedeutet der Salzstreuer vor mir?
16.11.05 00:10


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung